Inhalt

Open ReadSpeaker

Spaßbad Hexenland

Corona-Einschränkungen

Aufgrund der konstanten Inzidenz-Zahlen im Kreis Kleve unter 50 öffnet das Spaßbad Hexenland ab dem 02.06.2021 auch die Liegewiese und die Attraktionen.

Die Saison 2021 wird mit ähnlichen Regeln beginnen, wie sie den Gästen aus dem Jahr 2020 bekannt sind. „Das Hygienekonzept aus dem letzten Jahr hat sich bewährt", so Bürgermeister Clemens Brüx. „Alle Gäste, haben sich vorbildlich verhalten". „Ich bin sicher, dass sich die Badegäste, das Team vor Ort und die DLRG-Wachstaffel auch in diesem Jahr gegenseitig vertrauen und mit der nach wie vor besonderen Situation verantwortlich umgehen. Abstand halten, Hygienevorschriften beachten sowie gegenseitige Rücksichtnahme sind auch in diesem Jahr der Schlüssel für eine erfolgreiche Badesaison".

Hier die wichtigsten Infos, die zum Schutz gegen Neuinfizierungen mit dem Coronavirus gelten:
  • Es gilt eine Zugangsbeschränkung, maximal dürfen 400 Badegäste gleichzeitig ins Bad.
    Sollte diese Zahl erreicht sein, werden die Pforten geschlossen, dann dürfen erst wieder Besucher rein, wenn Besucher gegangen sind. Dies kann zu Wartezeiten beim Einlass führen. Bei zu großem Andrang kann die Warteschlange auch aufgelöst werden.
  • Eine Online-Reservierung oder Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Grundsätzlich haben nur folgende Personengruppen Zutritt zum Bad:
    1) Negativer Schnelltest (Nicht älter als 48 Stunden, gilt für Kinder ab dem Schuleintritt).
    2) Vollständig geimpft (Mindestens 14 Tage nach der Impfung).
    3) Immunisierung durch Genesung (Mindestens 28 Tagen, maximal 6 Monate). Es ist der jeweilige Nachweis vorzulegen.
  • Inhaber von Dauer- oder Zehnerkarten werden nicht bevorzugt eingelassen, sondern müssen sich in die Warteschlange einreihen.
  • Auf der Facebook-Seite „Spaßbad Hexenland" wird aktuell veröffentlicht, wenn sich eine Anreise nicht mehr lohnt, weil das Bad ausgelastet und die Warteschlange zu lang ist.
  • Die Seite steht auch für alle anderen aktuellen Infos rund um das Spaßbad Hexenland zur Verfügung.
  • In allen Warteschlangen im und vor dem Freibad sowie beim Verlassen des Freibades ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • In allen Bereichen, Warteschlangen, auf der Liegewiese, in den Becken usw. ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.
  • Die WCs und die Dusche dürfen immer nur von einer Person betreten werden.
  • Der Spindraum ist geschlossen, es stehen sechs Einzelumkleidekabinen zur Verfügung.
  • Die 1m- und 3m-Sprunganlagen und die Breitrutsche dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Der Kiosk ist geschlossen. Die Verpflegung, die während des Aufenthaltes benötigt wird, muss daher selber mitgebracht werden.
  • Alle Anlagen, Becken und Spielgeräte, an Land und im Wasser, können bei Bedarf jederzeit gesperrt werden.
  • Die Eintrittspreise sowie die Gebührenermäßigungen sind gegenüber den Vorjahren unverändert.
Luftbild: Freibad Sevelen

Eingebettet in die Freizeitanlage Koetherdyck in Sevelen befindet sich das Spaßbad Hexenland. Fast 2 Hektar Liegewiese mit herrlichem Baumbestand, ein Sandspielplatz, Unterwassermassagebereiche, eine Breitrutsche, Duschclown "El Brauso" und Spritznashorn "Bubu" locken die Wasserratten nach Sevelen.

Geschaffen wurde in Ergänzung vorhandener Bäder in den Nachbarstädten ein kind- und familiengerechtes, erlebnisorientiertes Freizeitbadeangebot. Die Wasserfläche beträgt im Nichtschwimmer- und Erlebnisbecken, im Sportbecken und im Planschbecken insgesamt über 750 qm.

Zu den Attraktionen im Erlebnisbecken gehören unter anderem die Nackendusche, Breitspeier, Massagedüsen, Unterwassermassagebank, Unterwasserliegemulden, ein Wasserpilz und ein Luftbrodelberg. Im Bereich der Außenanlagen findet sich ein Kinderspielplatz, ein Beach-Volleyballfeld, ein fest installiertes Hüpfkissen sowie ein Kickerraum und ein Kiosk.

Sämtliche Sanitäranlagen sind für Eltern mit Kleinkindern und behindertengerecht ausgestattet. Das Badewasser wird über Solar-Absorberanlagen beheizt, so dass auch bei wechselhaftem Wetter mit nur gelegentlichem Sonnenschein eine angenehme Wassertemperatur gewährleistet ist. Also nichts wie hin zum Spaßbad Hexenland in Sevelen - Frühling und Sommer in vollen Zügen genießen.

Änderungen der Öffnungszeiten werden am Eingang des Spaßbades bekannt gegeben und können telefonisch unter 0 28 35 / 58 00 oder 0 28 35 / 10-51 abgefragt werden.

Adresse:
Spaßbad Hexenland
Scheepersdyck 1
47661 Issum - Sevelen
Telefon: 0 28 35 / 58 00

Aktuelle Infos zur Öffnungszeit, Besucherzahl und Wassertemperatur finden Sie unter https://www.facebook.com/SpassbadHexenland

Die regulären Öffnungszeiten sind täglich von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr. In Anpassung an die Wetterlage oder bei betrieblichen Erfordernissen kann die Gemeinde Issum die Öffnungszeiten beschränken oder erweitern. Änderungen der Öffnungszeiten werden am Eingang des Spaßbades bekannt gegeben und können telefonisch unter 0 28 35 / 58 00 oder 0 28 35 / 10 51 abgefragt oder auf der Facebook-Seite Spaßbad Hexenland abgerufen werden.

Kernöffnungszeit

Von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Änderungen der Öffnungszeiten werden am Eingang des Spaßbades bekannt gegeben und können telefonisch unter 0 28 35 / 58 00 oder 0 28 35 / 10 51 abgefragt werden.

Adresse

Spaßbad Hexenland
Scheepersdyck 1
47661 Issum - Sevelen
Telefon: 0 28 35 / 58 00

Eintrittspreise

Kinder und Jugendliche Einzelkarte 2,00 €
  Zehnerkarte 18,00 €
  Saisonkarte 40,00 €
Erwachsene Einzelkarte 5,00 €
  Zehnerkarte 45,00 €
  Saisonkarte 100,00 €
Familien Tageskarte 10,00 €
  Saisonkarte 150,00 €