Inhalt

Open ReadSpeaker

Aktuelle Ausstellung im His-Törchen

Fayence His-Törchen
Deutsche Fayence-Fliesen und –Kacheln. Von Barock bis Biedermeier. 14. August bis 13. November. His-Törchen. Öffnungszeiten: di.do: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr. fr: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr. sa: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr. Führungen nach telefonischer Vereinbarung. -EINTRITT FREI-

Von Barock bis Biedermeier

Deutsche Fayence-Fliesen und –Kacheln im Issumer His-Törchen

Mit der neuen Ausstellung macht das His-Törchen seinem Namen wieder alle Ehre. Das Thema der Ausstellung „Von Barock bis Biedermeier“, die im Issumer Museum vom 14. August bis zum 13. November zu sehen sein wird, beschreibt eine Epoche vergangener deutscher Wohnkultur, in der aus repräsentativen und hygienischen Gründen der Raumgestaltung handbemalte Fayence-Fliesen überwiegend zur Verkleidung von Wandflächen verwendet wurden. In der Ausstellung werden ca. 160 Einzelfliesen aus dreizehn Manufakturen vorgestellt und beschrieben, die einen breiten Querschnitt deutscher Fliesenproduktion im angegebenen Zeitraum abbilden. Zudem werden 28 Ofenkacheln gezeigt, die in verschiedenen Größen und Formen und in ihrer jeweils zeittypischen Farbgebung und Bemalung beeindrucken.

Weitere Infos:

Gemeinde Issum: His-Törchen
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum
Telefon: 02835 1024
E-mail: touristik@issum.de

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Dienstag bis Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung.
Montag, Samstag und an Feiertagen ist das His-Törchen geschlossen.