Inhalt Seitenleiste




Inhalt

Sankt Martinszug in Issum - mit Feuerwerk

Allgemeine Informationen zum diesjährigen Martinszug mit anschließendem Feuerwerk

1. Termin Martinszug
Dienstag, 12. November 2019, 17.00 Uhr Kindergartenzug ab Vogt-von-Belle-Platz (vorher Martinsspiel), 18.00 Uhr Schulzug ab Vogt-von-Belle-Platz (anschließend Feuerwerk).

2. Zugweg der Kindergärten ab 17.00 Uhr
Aufstellung auf dem Vogt-von-Belle-Platz
Von dort über den seitlichen Ausgang auf die Straße Vogt-von-Belle-Platz / Weseler Straße / Markt / Kapellener Straße / Mittelstraße und Schulstraße bis zur Ahornstraße. Hier verlassen die Kinder des ev. Kindergarten „Sonnenstrahl" den Zug. Die Kinder der anderen Kindergärten ziehen weiter über die Schulstraße / Gelderner Straße. Am Platz An de Pomp verlassen die Kinder des Krütpasch-Kindergartens den Zug. Weiter geht's bis zur Kreuzung Gelderner Straße/Neustraße/Kapellener Straße. Hier ziehen die Kinder des St. Nikolaus Kindergartens in die Kath. Kirche. Die Krabbelgruppen verlassen hier ebenfalls den Zug und biegen in die Neustraße zur Brüder-Grimm-Schule ein, wo dann die Tütenausgabe erfolgt. Die Kinder des Kindergartens „Arche Noah" ziehen mit dem St. Martin zum Kindergarten „Arche Noah" am Vogt-von-Belle-Platz.

Zugfolge: (Änderungen vorbehalten)
1. St. Martin
2. Evangelischer Kindergarten „Sonnenstrahl"
3. Kindergarten „An de Krütpasch"
4. Trommlercorps Issum
5. Katholischer Kindergarten „St. Nikolaus"
6. Kindergarten „Arche Noah"
8. Krabbel-/Spielgruppen

3. Zugweg der Schulen ab 18.00 Uhr
Aufstellung auf dem Vogt-von-Belle-Platz

St. Martin wird vor dem Schulzug die Kinder auf dem Vogt-von-Belle-Platz herzlich begrüßen. Der Umzug findet dann in der vorgegebenen Reihenfolge statt und zieht von dort über seitlichen Ausgang auf die Straße Vogt-von-Belle-Platz / Weseler Straße / Markt / Kapellener Straße / Mühlenstraße / Schulstraße / Gelderner Straße / Markt / Weseler Straße zurück zum Vogt-von-Belle-Platz. Hier findet im Anschluß das Feuerwerk statt..

Zugfolge: (Änderungen vorbehalten)
1. Trommlercorps Sevelen (zieht mit zur St. Nikolaus-Schule)
2. St. Martin (zieht in diesem Jahr mit zur St. Nikolaus-Schule)
3. Kinder der 1. und 2. Schuljahre der St. Nikolaus-Schule
4. Musikzug Aldekerk
5. Kinder der 3. und 4. Schuljahre der St. Nikolaus-Schule
6. Kinder der 1. und 2. Schuljahre der Brüder-Grimm-Schule
7. Trommlerkorps Issum (zieht mit zur Brüder-Grimm-Schule)
8. Kinder der 3. und 4. Schuljahre der Brüder-Grimm-Schule
9. Musikverein Kapellen
10. Feuerwehrangehörige

Die Anwohner werden herzlich eingeladen, dem Fackelzug zuzuschauen. Die Kinder und alle Beteiligten, bitten die Anwohnerinnen und Anwohner, Ihre Vorgärten oder Häuser entlang des Zugweges mit Laternen oder Teelichtern zu schmücken.

4. Zugordnung
Die Schüler der 1. bis einschließlich 4. Klasse der Issumer Grundschulen versammeln sich um 17.45 Uhr auf dem Vogt-von-Belle-Platz. Um 18.00 Uhr zieht der Zug vom Vogt-von-Belle-Platz in die vorgegebene Richtung. Bitte unbedingt die Aufstellungsreihenfolge beachten!
Es wurden Großfackeln von den beiden Grundschulen gebastelt; auch die Schilder für die einzelnen Klassen sind so auffällig gestaltet, dass der Standort gut zu finden ist.

5. Tütenausgabe
Auch in diesem Jahr findet die Tütenausgabe für die Kleinkinder ab 18:00 Uhr wieder im Gemeinschaftsraum der Brüder-Grimm-Schule - Neustraße - statt. Alle anderen Kinder sollen erst nach dem Schulumzug ab circa 18:45 Uhr die Tüten abholen. Der Gemeinschaftsraum bleibt auch in diesem Jahr ab 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr durchgehend geöffnet.
Die Kindergartenkinder und deren jüngere Geschwister bekommen die Tüten wie immer im jeweiligen Kindergarten, die Kinder der beiden Issumer Grundschulen und deren Geschwisterkinder in der jeweiligen Grundschule.
Die Kinder der weiterführenden Schulen und die Kinder, die weder im Kindergarten noch in den beiden Issumer Grundschulen erfasst werden, in der Brüder-Grimm-Schule.

6. Tütenverkauf
Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, im größeren Umfange Tüten zu kaufen. Wer eine Karte für eine Tüte zum Gesamtpreis von 7,50 Euro einschließlich eines Weckmannes erwerben möchte, wende sich bitte an Geschenke und Farben Harder, Kapellener Straße 57, Tel. 3352 während der normalen Öffnungszeiten von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Dort sind die entsprechenden Berechtigungskarten erhältlich.

Ein besonderer Dank gilt all den Helferinnen und Helfern, die Jahr für Jahr so tatkräftig bei der Vorbereitung und Durchführung des Martinsfestes mitwirken. Ich bitte daher die Bevölkerung, die Sammlerinnen und Sammler, ohne die dieses Martinsfest nicht möglich wäre, herzlich zu empfangen. Den Sammlern und Spendern möchte das Martinskomitee ein besonderes Lob aussprechen. Dank ihrer uneigennützigen Mithilfe können die Tüten auch in diesem Jahr wieder gut gefüllt werden.

Die Haussammlung in Issum findet vom 08. Oktober bis 08. November 2019 statt. Wir bitten, die ehrenamtlich engagierten Sammlerinnen und Sammler herzlich zu empfangen.

St. Martinskomitee Issum
Der Vorstand

Foto Laternen auf dem Sankt Marinszug in Issum

Details zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Ãœberspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

VeranstaltungSankt Martinszug in Issum - mit Feuerwerk
Datum12.11.2019
Uhrzeit17:00 bis 20:00
VeranstaltungsortVogt-von-Belle-Platz
Vogt-von-Belle-Platz
47661 Issum
VeranstalterSankt Martinskomitee Issum
Weseler Str. 170
47661 Issum
Tel: 0 28 35 / 44 43 75