Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Vera Nabbefeld
Telefon: 02835/10-24
E-Mail: touristik@issum.de

Gemeinde Issum - His-Törchen
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum

weitere Infos



Inhalt

Weißes Häuschen

Initiative zur Erhaltung und Belebung eines Baudenkmals

Das weiße Häuschen an der Neustraße ist eines der wichtigsten Baudenkmäler in Issum. Es wurde um das Jahr 1700 als Wohnstallhaus errichtet.

Bild Weißes Häuschen in Issum, Neustraße 28

Das wunderschöne Haus mit dem besonderen Ambiente, nicht zuletzt geprägt durch die große Buche im Vorgarten, wurde von 2011 bis 2020 durch eine Initiative zur Erhaltung und Belebung des Baudenkmals betrieben.

Ziel der Initiatoren um das Ehepaar Mechtild und Michael Cuypers war es, eine Stätte für die Öffentlichkeit mit Angeboten zu schaffen, die zum Flair des Hauses passten. Dazu gehörten abwechslungsreiche Veranstaltungen für alle Generationen, die sich dem Wechsel der Jahreszeiten anpassten.

Nach ersten Schritten zur Verschönerung von Haus und Garten erhielt das Weiße Häuschen im Jahr 2015 ein neues Dach - ein erster Schritt zur langfristigen Sanierung und Renovierung des Denkmals.

Bereits nach wenigen Jahren hatte sich Dank des Zuspruchs von Besuchern aus Nah und Fern die Begegnungsstätte an der Neustraße in Issum als fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Issum etabliert.