Inhalt Seitenleiste


Inhalt

Arbeitskreis Jüdisches Bethaus

Foto Jüdisches Bethaus

Die ehemalige Synagoge in Issum wird fachkundig vom Arbeitskreis Jüdisches Bethaus betreut. Die Mitglieder des Arbeitskreises sind jeweils am 1. Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Synagoge für Sie da.

Führungen und weitere Termine, zum Beispiel für Schulklassen und Gruppen, können jederzeit vereinbart werden.

Der Arbeitskreis Jüdisches Bethaus wurde für den hohen Beitrag zum kollektiven Gedenken an die ehemalige jüdische Gemeinde in Issum mit dem Josef-Diebels-Bürgerpeis 2008 geehrt.

 

Das gesamte Helferteam investiert seine Freizeit, um eine würdige Erinnerungsstätte zu schaffen, die das Leben der Jüdischen Gemeinde in Issum und seiner Umgebung dokumentiert.