Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Thomas Schwolow
Telefon: 02835/10-51
E-Mail: thomas.schwolow@issum.de

Gemeinde Issum
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum



Inhalt

Freibad Sevelen

Foto Brauseclown im Spaßbad Hexenland

+++Wichtige Infos für die Badegäste+++

Das Spaßbad Hexenland in Issum-Sevelen ist seit dem 30.05.2020 täglich von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Die Saison 2020 wird jedoch anders ablaufen als alle vorher. Damit überhaupt geöffnet werden kann, musste in Abstimmung mit der Abteilung Gesundheit beim Kreis Kleve und dem Ordnungsamt der Gemeinde Issum ein Hygienekonzept erstellt werden, an das sich alle Badegäste zu halten haben. „Der Erfolg der Badesaison 2020 hängt wesentlich vom Verhalten der Badegäste ab", so Bürgermeister Clemens Brüx. „Abstand halten sowie die Beachtung der Hygieneregeln sind nach wie vor die wichtigsten Gebote. Das gilt auf der Liegewiese, in den Becken und in den Sanitäranlagen." „Nur, wenn jeder Badegast eigenverantwortlich handelt, kann in diesem Jahr der Badebetrieb überhaupt stattfinden."

Foto Spaßbad Hexenland

Hier die wichtigsten Infos, die zum Schutz gegen Neuinfizierungen mit dem Coronavirus gelten:

  • Es gilt eine Zugangsbeschränkung, maximal dürfen 400 Badegäste gleichzeitig ins Bad. Sollte diese Zahl erreicht sein, werden die Pforten geschlossen, dann dürfen erst wieder Besucher rein, wenn Besucher gegangen sind. Dies kann zu Wartezeiten beim Einlass führen. Bei zu großem Andrang kann die Warteschlange auch aufgelöst werden.
  • Inhaber von Dauer- oder Zehnerkarten werden nicht bevorzugt eingelassen, sondern müssen sich hinten in die Warteschlange einreihen.
  • Es wird eine Facebook-Seite „Spaßbad Hexenland" eingerichtet. Dort wird bei gutem Wetter stundenaktuell die Besucherzahl veröffentlicht. Hier wird dann auch veröffentlicht, wenn sich eine Anreise nicht mehr lohnt, weil das Bad ausgelastet und die Warteschlange zu lang ist. Die Seite steht auch für alle anderen aktuellen Infos rund um das Spaßbad Hexenland zur Verfügung.
  • Der Parkstreifen am Scheepersdyck steht nicht zur Verfügung, dieser Platz ist für die Warteschlange reserviert.
  • Am Eingang muss jeder Gast seine Hände desinfizieren.
  • Es ist in folgenden Bereichen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen:
  • In allen Warteschlangen im und vor dem Freibad sowie beim Verlassen des Freibades.
  • Jeder Gast muss seine Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie das Datum des Besuches und die Uhrzeit des Betreten/Verlassen des Bades in einen Vordruck eintragen. Bitte ein Schreibgerät mitbringen! Der Vordruck kann auch bereits (bis auf die Uhrzeiten) vorausgefüllt mitgebracht werden und steht auf der Internet-Seite der Gemeinde als Download zur Verfügung.
  • In allen Bereichen, Warteschlangen, auf der Liegewiese, in den Becken usw. ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.
  • Die WC's und die Dusche dürfen immer nur von einer Person betreten werden.
  • Der Spindraum (Sammelumkleidekabine) ist geschlossen, es stehen sechs Einzelumkleidekabinen zur Verfügung.
  • Am Haupteingang und -ausgang des Nichtschwimmerbeckens herrscht Einbahnstraßenverkehr.
  • Die 1m- und 3m-Sprunganlagen und die Breitrutsche dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Es werden keine Stühle ausgegeben, auf dem Terrassenbereich des Kiosks/Imbisswagens werden ebenfalls keine Stühle und Tische stehen.
  • Der Wasserpilz, die Brodel-Massagebänke, der Breitspeier sowie die Nackendusche werden in dieser Saison nicht angestellt.
  • Das Großspielgerät Parcours wird nicht ins Wasser gelassen.
  • Alle Anlagen, Becken und Spielgeräte, an Land und im Wasser, können bei Bedarf jederzeit gesperrt werden.
  • Die Eintrittspreise sowie die Gebührenermäßigungen sind gegenüber den Vorjahren unverändert.

Nicht nur für die Badegäste wird sich in diesem Jahr einiges an den gewohnten Abläufen ändern, auch das Team im Spaßbad Hexenland wird in dieser Saison vor Herausforderungen gestellt. Hierzu gehören nicht nur umfangreiche Reinigungsarbeiten vor, während und nach dem Badebetrieb, sondern auch die Kontrolle, ob sich alle an die Regeln halten.

Die regulären Öffnungszeiten sind täglich von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr. In Anpassung an die Wetterlage oder bei betrieblichen Erfordernissen kann die Gemeinde Issum die Öffnungszeiten beschränken oder erweitern. Änderungen der Öffnungszeiten werden am Eingang des Spaßbades bekannt gegeben und können telefonisch unter 0 28 35 / 58 00 oder 0 28 35 / 10 51 abgefragt oder auf der Facebook-Seite Spaßbad Hexenland abgerufen werden.

Foto Sprung vom 3-Meter-Turm im Spaßbad Hexenland

Kernöffnungszeit:
Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr, bei gutem Wetter bis 19:00 Uhr.

Änderungen der Öffnungszeiten werden am Eingang des Spaßbades bekannt gegeben und können telefonisch unter 0 28 35 / 58 00 oder 0 28 35 / 10-51 abgefragt werden.

Adresse:
Spaßbad Hexenland
Scheepersdyck 1
47661 Issum - Sevelen
Telefon: 0 28 35 / 58 00

Die Eintrittsgebühren betragen für:
Kinder und JugendlicheEinzelkarte2,00 Euro
 Zehnerkarte18,00 Euro
 Saisonkarte40,00 Euro
ErwachseneEinzelkarte5,00 Euro
 Zehnerkarte45,00 Euro
 Saisonkarte100,00 Euro
FamilienTageskarte10,00 Euro
 Saisonkarte150,00 Euro