Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Vera Nabbefeld
Telefon: 02835/10-24
E-Mail: touristik@issum.de

Gemeinde Issum - His-Törchen
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum



Inhalt

28. Niederrheinischer Radwandertag - Kulturelle Highlights per Fiets entdecken und besuchen

Am Sonntag, den 07. Juli 2019, wird wieder kräftig in die Pedale getreten!

Foto Fahrrad aus Ballons

Sattel eingestellt? Reifen aufgepumpt? Startkarte holen, losradeln und den Niederrhein als größte Open-Air-Freizeitanlage am 07. Juli per Fiets erleben.

Um 10 Uhr wird der inzwischen 28. Niederrheinische Radwandertag im Rathauspark von Issum eröffnet. Danach lassen sich die landschaftlichen und kulturellen Schönheiten des Niederrheins und der niederländischen Grenzlandschaft erradeln. Zusätzlich zu den schon bekannten Routen über Sonsbeck, Kevelaer und Geldern sowie Geldern, Kerken, Rheurdt und Sevelen gibt es in diesem Jahr auch eine neue Strecke, die Issum mit Sonsbeck, Xanten und Alpen verbindet. Auf jeden Fall 100% Radfahrvergnügen für die gesamte Familie!

Dieses Mal steht der Niederrheinische Radwandertag ganz im Zeichen der Kultur. Neben den landschaftlichen Schönheiten lassen sich entlang der gut ausgeschilderten Strecken auch viele kulturelle Highlights entdecken und besuchen.

Foto Niederrheinischer Radwandertag Preisausschreiben

Im Issumer Rathauspark wird ein attraktives Rahmenprogramm mit Spiel, Spaß und Musik geboten. Ab 13.00 Uhr sorgt die niederländische Band Joekskoeer Toujours für gute Laune. Wer mit dem E-Bike unterwegs ist, kann seinem Fahrrad an der E-Bike-Ladestation kostenlos neuen "Saft" zuführen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl nach dem Radeln oder auch während eines Zwischenstopps in Issum gesorgt. In der schönen Parkanlage lässt es sich bei Kaffee, Kuchen, Crêpes, Würstchen und anderen Leckereien gut aushalten.