Inhalt Seitenleiste




Inhalt

Gelderner Tafel e. V.

Adresse
von-Galen-Straße 12
47608 Geldern
Vorsitz
Alfred Mersch
Telefon
0 28 31 / 34 71
Homepage
www.tafel.de
weitere Infos

Essen, wo es hingehört

Information

Die Gelderner Tafel e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger und mildtätiger Verein.

Eine Unmenge noch wertvoller genießbarer Lebensmittel wird täglich weggeworfen.

Aufgabe der Tafel ist es, eben diese Lebensmittel bei Spendern abzuholen und unentgeltlich an Bedürftige weiterzugeben. Wir denken unter anderem besonders an kinderreiche Familien, Alleinerziehende und alte Menschen. Keiner ist vor den Unbilden des Lebens geschützt. Schon morgen kann jeder zu dem Personenkreis der Bedürftigen gehören. Überwinden Sie Ihre natürliche Hemmschwelle und nehmen Sie das kostenlose Angebot der Tafel in Anspruch.

Die Bedürftigkeit wird überprüft. Beim Besuch der Ausgabestelle ist unaufgefordert der Berechtigungsnachweis (Sozialhilfe- oder Rentenbescheide sowie Bescheide über Arbeitslosengeld II, gegebenenfalls Lohnbescheinigungen) vorzulegen. Die Inanspruchnahme des Tafelladenangebots wird nicht auf Transferleistungen angerechnet, und nicht den Ämtern mitgeteilt.

Lebensmittelausgabe jeden Freitag:

14:00 Uhr Nieukerk
Parkplatz an der Turnhalle, Dennemarkstrasse

14:00 Uhr Sevelen
Neuer Friedhof, Nieukerker Straße

16:00 Uhr Issum
Parkplatz Warenannahme (früher Plus),
Ahornstrasse

17:00 Uhr Kapellen
Parkplatz Haagsches Haus
Lange Strasse 34

Das Team der Tafel freut sich auf Ihren Besuch.

Gelderner Tafel e.V.
Von-Galen-Straße 12
47608 Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner: Alfred Mersch
Telefon: 0 28 31 - 34 71
Fax: 0 28 31 - 34 71