Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Tim Keysers
Telefon: 02835/10-34
E-Mail: tim.keysers@issum.de
Anne Droste
Telefon: 02835/10-33
E-Mail: anne.droste@issum.de

Gemeinde Issum
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum

weitere Infos



Inhalt

Stellenangebote

Foto Rathaus Issum im Frühling

Bei der Gemeinde Issum (circa 12.000 Einwohner) ist zum 01. August 2019 eine

Ausbildungsstelle zum Gärtner (m/w/i) - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau -

zu besetzen.

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Neben dem Besuch der Berufsschule in Wesel (Blockunterricht) sowie der überbetrieblichen Ausbildung bei der Deula in Kempen und dem Ausbildungszentrum in Münster-Wolbeck erfolgt die Ausbildung beim Bauhof der Gemeinde Issum durch den Bauhofleiter Herrn Weyers. Ein Teil der Ausbildung wird in Kooperation mit Garten- und Landschaftsbaubetrieben außerhalb des Bauhofes der Gemeinde Issum durchgeführt.

Voraussetzung für die Einstellung als Auszubildende/r ist mindestens ein mittlerer Schulabschluss der Klasse 10 Typ B der Hauptschule (Fachoberschulreife). Die Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik sollten befriedigend oder besser sein. Um den Anforderungen der Ausbildung gerecht werden zu können sind gärtnerisches und handwerkliches Geschick, Freude an der Arbeit im Team und im Freien genauso gefragt wie Ausdauer und Belastbarkeit sowie ein freundliches Auftreten.

Die Ausbildungsvergütung beträgt im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 Euro.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen das Personalbüro, Telefon 02835/10-34 oder 10-33 sowie Herr Weyers, Telefon 02835/440393 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Kopien der letzten zwei Zeugnisse richten Sie bitte bis zum 31.10.2018 an die Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7 - 9, 47661 Issum oder per E-Mail an: personalbuero@issum.de.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Bitte verzichten Sie bei der Bewerbung auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter und Klarsichthüllen sowie Originaldokumente, da die Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgesandt werden. Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Umschlag bei; anderenfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt.
_________________________________________________________________________________________________________________

Ausbildung bei der Gemeinde Issum

Wir suchen zum 01. August 2019

zwei Auszubildende für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung -

Die Gemeinde Issum bietet euch eine 3-jährige Berufsausbildung, in denen ihr die Fachbereiche -Zentrale Dienste, Bürgerservice und Finanzen-, -Planen, Bauen, Wohnen und Grünflächen- sowie -Bürgerbüro, Ordnung und Soziales- in 6-monatigen Ausbildungsabschnitten kennenlernt.

Die theoretische Ausbildung in den Fachgebieten wie z. B. Finanzwissenschaften, Personalwesen, Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren sowie Wirtschafts- und Sozialkunde erfolgt beim StudienInstitut NiederrheiN (S.I.N.N.) in Krefeld sowie am Berufskolleg in Geldern.

Die Ausbildungsvergütung beträgt im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 Euro.

Habt ihr noch Fragen?
Euer persönlicher Ausbildungsberater steht euch gerne zu Verfügung:
Tim Keysers, Telefon 0 28 35 / 10-34; E-Mail: tim.keysers@issum.de

Bitte richtet eure aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.10.2018 an die Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7 - 9, 47661 Issum oder per Mail an personalbuero@issum.de.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht. Die Ausbildung kann nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) auch als Teilzeitberufsausbildung absolviert werden.

Der schriftliche Einstellungstest und die Vorstellungsgespräche finden am

  • Donnerstag, den 06. Dezember 2018, im Bürgerhaus in Issum-Sevelen statt.

Der genaue Ablauf wird euch nach Ende der Bewerbungsfrist bekannt gegeben. Weitere Infos zur Gemeinde Issum findet ihr auch auf dieser Homepage.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

_________________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst

Bei der Gemeinde Issum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Bundesfreiwilligen zu besetzten.

Der Einsatz erfolgt in der Jugendbegegnungsstätte in Issum. Zu den Aufgaben zählen schwerpunktmäßig:

  • Unterstützung des hauptamtlichen Personals bei der Vorbereitung / Durchführung von Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Hausmeistertätigkeiten im Innen- und Außenbereich
  • Botengänge

Wenn Sie Freude am Umgang mit jungen Menschen, Interesse an offener Jugendarbeit, über handwerkliche Grundkenntnisse, Pflichtbewusstsein, guten Umgangsformen und einen Führerschein der Klasse B verfügen, richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bitte an:

Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7 - 9, 47661 Issum oder per E-Mail an personalbuero@issum.de

Auskünfte zur Arbeitsstelle erhalten Sie beim Personalbüro, Telefon: 0 28 35 / 10-33 oder 10-34, oder in der Jugendbegegnungsstätte Issum, Frau Saebisch, Telefon: 0 28 35 / 41 09 (nachmittags).

______________________________________________________________________________________________________________________

Praktikumsstelle in der Jugendbegegnungsstätte Issum

Bei der Gemeinde Issum ist ab sofort die Stelle einer Praktikantin/eines Praktikanten zu besetzen.

Der Einsatz erfolgt in der Jugendbegegnungsstätte in Issum. Nähere Auskünfte zum Anforderungsprofil der Bewerber/innen und zum Aufgabenbereich erteilt die Leiterin der Jugendbegegnungsstätte Issum, Frau Saebisch, Telefon: 0 28 35 / 41 09 (nachmittags).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bitte an:

Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7 - 9, 47661 Issum oder per E-Mail an personalbuero@issum.de.

Auskünfte zur Praktikumsstelle erhalten Sie beim Personalbüro, Telefon: 0 28 35 / 10-33 oder 10-34, oder in der Jugendbegegnungsstätte Issum, Frau Saebisch, Telefon: 0 28 35 / 41 09 (nachmittags).
_________________________________________________________________________________________________________________

Haben Sie Fragen zu Personalangelegenheiten, Stellenangeboten oder Stellenausschreibungen? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die zuständigen Mitarbeiter des Personalbüros.