Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Tim Keysers
Telefon: 02835/10-34
E-Mail: tim.keysers@issum.de
Anne Droste
Telefon: 02835/10-33
E-Mail: anne.droste@issum.de

Gemeinde Issum
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum

weitere Infos



Inhalt

Stellenangebote

Foto Bewerbungsmappen

Bei der Gemeinde Issum ist im Fachbereich 2 -Planen, Bauen, Wohnen und Grünflächen- zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Bautechniker/in
im Bereich Tiefbau

zu besetzen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau,
  • fachbezogene Berufserfahrung,
  • fundierte Kenntnisse im Tief-, Wasser- und Straßenbau einschließlich des Baurechts, der baurelevanten Vorschriften, HOAI und der VOB,
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise mit eigenständiger Arbeitsplanung und- einteilung,
  • Kommunikationsfähigkeit sowie gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • Kooperationsbereitschaft sowie einfühlsame Bürgernähe,
  • Führerschein der Klasse B.

Zum Aufgabenbereich gehören im Wesentlichen:

  • Planung und Durchführung von Erhaltungs-, Instandsetzungs- und Kontrollmaßnahmen an Gemeindestraßen (Fahrbahnen, Rad- und Gehwegen, Entwässerungseinrichtungen etc.) und Wirtschaftswegen,
  • Aufbau und Führung eines Straßenaufbruchskatasters einschließlich örtlicher Kontrollen und Abnahmen,
  • Mitwirkung bei Straßenneuplanungen, Verkehrskonzepten und Bebauungsplanverfahren,
  • Planung, Durchführung und Abrechnung von Kanalunterhaltungsmaßnahmen (Schmutzwasser-, Regenwasser- und Druckkanal, Pumpstationen, SüwVO Abwasser, Grundstücksanschlüsse),
  • Mitwirkung und Koordination von Kanalneubau- und Erneuerungsmaßnahmen,
  • Mitwirkung bei der Aufstellung / Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes,
  • Vergabe und Kontrolle von externen Fachingenieurleistungen,
  • Zuarbeit bei der Erschließungs- und Ausbaubeitragsabrechnung,
  • Zusammenarbeit und Koordination bzw. Abstimmung mit Behörden,
  • Bewirtschaftung und Budgetkontrolle sowie Aufstellen und Fortführen des Haushaltsplanes,
  • Abwicklung des allgemeinen und projektbezogenen Schriftverkehrs.

Es gelten die Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9c TVöD.

Auskünfte zur Arbeitsstelle erhalten Sie beim Personalbüro, Telefon: 0 28 35 / 10-34 oder 10-33 oder
beim Leiter des Fachbereiches 2, Herrn Happe, Telefon: 0 28 35 / 10-47.

Bei gleichwertiger Qualifikation werden Bewerbungen von Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Erwünscht sind ebenso Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen. Eine Beschäftigung auf diesem Arbeitsplatz ist auch in Teilzeit möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Sollten sich also Teilzeitkräfte diesen Arbeitsplatz teilen, ist eine zeitliche Flexibilität der Bewerber/innen erforderlich.

Bewerbungen mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.07.2017 an die Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7-9, 47661 Issum oder per Mail an personalbuero@issum.de.

Bitte verzichten Sie bei der Bewerbung auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter und Klarsichthüllen sowie Originaldokumente, da die Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgesandt werden. Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Umschlag bei; andernfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt.

___________________________________________________________________________________________________________________

Ausbildung bei der Gemeinde Issum

Wir suchen zum 01. August 2018 zwei Auszubildende für die Ausbildung zur / zum

Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung -

Die Gemeinde Issum bietet euch eine 3-jährige Berufsausbildung, in denen ihr die Fachbereiche -Zentrale Dienste, Bürgerservice und Finanzen-, -Planen, Bauen, Wohnen und Grünflächen- sowie -Bürgerbüro, Ordnung und Soziales- in 6-monatigen Ausbildungsabschnitten kennenlernt.

Die theoretische Ausbildung in den Fachgebieten wie z. B. Finanzwissenschaften, Personalwesen, Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren sowie Wirtschafts- und Sozialkunde erfolgt beim StudienInstitut NiederrheiN (S.I.N.N.) in Krefeld sowie am Berufskolleg Geldern.

Die Ausbildungsvergütung beträgt derzeit im 1. Ausbildungsjahr 918,26 Euro.

Habt ihr noch Fragen?
Euer persönlicher Ausbildungsberater steht euch gerne zu Verfügung:
Tim Keysers, Telefon 02835 / 10-34; tim.keysers@issum.de

Bitte richtet eure aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.10.2017 an die Gemeindeverwaltung Issum, Personalbüro, Herrlichkeit 7 - 9, 47661 Issum oder per Mail an personalbuero@issum.de.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Der schriftliche Einstellungstest und die Vorstellungsgespräche finden am Montag, den 11. Dezember 2017, im Bürgerhaus in Issum-Sevelen statt. Der genaue Ablauf wird euch nach Ende der Bewerbungsfrist bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

______________________________________________________________________________________________________________________

Praktikumsstelle in der Jugendbegegnungsstätte Issum

Bei der Gemeinde Issum ist ab sofort die Stelle einer Praktikantin/eines Praktikanten zu besetzen.

Der Einsatz erfolgt in der Jugendbegegnungsstätte in Issum. Nähere Auskünfte zum Anforderungsprofil der Bewerber/innen und zum Aufgabenbereich erteilt die Leiterin der Jugendbegegnungsstätte Issum, Frau Saebisch, Telefon: 0 28 35 / 41 09 (nachmittags).

Informationen zur Jugendbegegnungsstätte Issum finden Sie hier.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bitte an:

Gemeindeverwaltung Issum
Personalbüro
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum
_________________________________________________________________________________________________________________

Haben Sie Fragen zu Personalangelegenheiten, Stellenangeboten oder Stellenausschreibungen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die zuständigen Mitarbeiter des Personalbüros.