Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Bettina Hackstein
Telefon: 02835/10-20
E-Mail: bettina.hackstein@issum.de
Corinna Koenig
Telefon: 02835/10-20
E-Mail: corinna.koenig@issum.de

Gemeinde Issum - Finanzen
Brauerei-Diebels-Straße 1
47661 Issum

weitere Infos


Downloads


Inhalt

Issumer Bündnis für Familie

Logo Issumer Bündnis für Familie

Der Jugend-, Sozial-, Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde Issum hat beschlossen, ein „Issumer Bündnis für Familie" auf der Grundlage der „Initiative Lokale Bündnisse für Familie" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu initiieren, um Familienfreundlichkeit in der Zusammenarbeit vieler gesellschaftlicher Kräfte in Issum Realität werden zu lassen.

Ziel des Bündnisses auf kommunaler Ebene ist ein Zusammenschluss von Personen und verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen in Form einer Arbeitsgruppe, um etwas für Familien zu bewirken.

Illustration einer Uhr zu Lokalen Bündnissen

Lokale Bündnisse vor Ort sollen Diskussionsforen und Ideenschmieden sein, die konkrete Vereinbarungen treffen und ihre Vorstellungen auch in die Praxis umsetzen. Durch das Miteinander sollen neue Sicht- und Herangehensweisen an Themen wie Beruf und Familie, Kinderbetreuung oder Alten- und Familienpflege entstehen.

Das Funktionieren eines Bündnisses setzt die Bereitschaft aller Beteiligten zur Kooperation, Offenheit, Verhandlung, Verlässlichkeit und Selbstverpflichtung voraus. Die Leitung und Koordination der Aktivitäten des Bündnisses soll durch Personen erfolgen, die aus den im Bündnis mitarbeitenden Gruppierungen benannt werden.

Jeder kann bei der Initiative Lokale Bündnisse für Familie mitmachen!

Das "Issumer Bündnis für Familie" wurde am 31. Januar 2010 gegründet. Fotos der Gründungsveranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie. Bitte wählen Sie dort die Kategorie "Issumer Bündnis für Familie"aus.

Eine der ersten realisierten Idee ist "Die Einkaufstasche" - der kostenfreie Hol- und Bringservice zweier Supermärkte.

Foto Übergabe der Babytasche an eine junge MutterSeit dem 19. November 2011 wird von den Mitgliedern des Arbeitskreises "Bündnis für Familie" eine Baby-Begrüßungstasche an die Eltern von neugeborenen Kindern überreicht. Die Tasche beinhaltet Infos zu unterstützenden Diensten, Informationen rund um die Gemeinde Issum, ein paar Söckchen für das Baby und noch einiges mehr.