Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Vera Nabbefeld
Telefon: 02835/10-24
E-Mail: touristik@issum.de

Gemeinde Issum - His-Törchen
Herrlichkeit 7 - 9
47661 Issum

weitere Infos



Inhalt

Dahlen Mühle

Foto Dahlenmühle in Sevelen

Die Holländer Turmwindmühle wurde 1868 erbaut. Sie ging 1915 durch eine Hochzeit von der Familie van Schayk in den Besitz der Familie Dahlen über.

Die Mühle auf der Nieukerker Straße befindet sich in Privatbesitz.

Chronik der Dahlenmühle:

  • 1868 Betriebsaufnahme als erste rein privatwirtschaftliche Öl- und Früchtemühle in Sevelen.
  • 1880 Karl van Schayk erbt nach dem Tod seines Vaters die Mühle und das Grundstück.
  • 1908 Die Söhne Karl van Schayks, Friedrich und Theodor, übernehmen nacheinander die Pacht der Mühle.
  • 1915 Karl van Schayk überträgt die Mühle seiner Tochter Allegunde und deren Mann, August Dahlen vom Dahlenhof in Klein-Holthuysen zu Eigentum.
  • 1935 Allegundes und August Dahlens Sohn Franz Theodor übernimmt als 21-Jähriger, nach dem Tod seines Vaters, den Betrieb.
  • 1945 Beim Vormarsch der Alliierten auf Sevelen werden alle Wohn- und Wirtschaftsgebäude zerstört. Mit dem Schutt wird nach Sprengung der Brücke über den Bahndamm die Nieukerker Straße provisorisch passierbar gemacht.
  • 1946 Wiederaufnahme des Müllerbetriebes.
  • 1954 Franz Theodor Dahlen gibt die Mühle und Futtermittelgeschäft als letzter aktiver Müller auf.
  • 1968 Die Mühle erhält im Zuge äußerer Renovierungsarbeiten ein neues Flügelkreuz und eine schindelgedeckte Haube.
  • 1973 Franz Theodor Dahlen stirbt und seine Witwe Sofia, geb. Hinzen, wird Eigentümerin.
  • 1986 Die Mühle wird in die Denkmal-Liste der Gemeinde Issum eingetragen.
  • 1994 Nach dem trockenheitsbedingten Bruch eines Flügels muss das gesamte Flügelkreuz abgenommen werden.
  • 1995 Das Anwesen mit der Mühle geht auf den Urenkel des Erbauers, Hans-Josef Dahlen, über.
  • 1998 Der "Museumsverein Dahlenmühle" wird gegründet.
  • 2000 Die Mühle erhält eine neue, kupferne Dacheindeckung, ein neues Flügelkreuz aus Metall und ein neues Stertwerk, neue Fenster und einen neuen Anstrich.

Weitere Infos zur Mühle erhalten Sie unter www.dahlen.org/projekte/muehle

Die Dahlen-Mühle ist zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, den 05. Juni 2017, zur Besichtigung geöffnet.