Inhalt Seitenleiste


Inhalt

Urkunden (Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunde)

Benötigen Sie eine

  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde
  • Internationale Urkunde
  • Beglaubigte Kopie eines Standesamtsregisters.

Diese Urkunden bekommen Sie bei dem Standesamt, das den Personenstandsfall beurkundet hat. Wenn Sie also zum Beispiel in Issum geheiratet haben, erhalten Sie die Eheurkunde beim Standesamt in Issum. Hier empfiehlt es sich diese Eheurkunde vorab zu bestellen, da die Daten aus den bis 2009 geführten Familienbüchern elektronisch übernommen werden müssen.

Die Gebühr für eine Urkunde beträgt 10,00 Euro. Die Öffnungszeiten des Standesamtes finden Sie hier.

Hinweis
Urkunden aus dem Stammbuch der Familie dürfen nicht kopiert und beglaubigt werden, da nur zu den Ersteinträgen im Standesamt alle Änderungen, die sich im Leben einer Person ergeben, vermerkt werden. Eine Kopie kann daher nicht den tatsächlichen Stand wiedergeben.

 

Das Standesamt Issum führt die Personenstandsregister gemäß § 5 Absatz 5 Personenstandsgesetz (PStG) für folgende Jahre:

 
Eheregister und Lebenspartnerschaftsregisterdie letzten 80 Jahre
Geburtsregisterdie letzten 110 Jahre
Sterberegisterdie letzten 30 Jahre

Für die Jahre vor dieser Zeit ist das örtliche Archiv zuständig.